NSR Das Stadtradio  
NSR Das Stadtradio ist der erste Radiosender der spielt was ihr wollt. Wir machen komplette Sendungen für jeden einzelnen Zuhörer der uns eine Liste seiner Lieblingsstücke zusendet .Eine komplette Sendung von maximal 2 Stunden mit euren Titeln .Ganz persönlich für euch .............
Zeit online
Datum von heute  
  

Der CSD Bremen lädt ein

Liebe Community,

Liebe Freunde,

Liebe Mitmenschen,

wie im letzten Jahr, laden wir Euch und alle anderen Interessierten gemeinsam mit der Bremischen Bürgerschaft (Landtag) zur „QueerCities 2019“ – LGBTIQ*Städtepartnerschaft am 22. März 2019 um 17:00 Uhr (Beginn: 18:00 Uhr) in den Festsaal der Bremische Bürgerschaft (Landtag) ein.

Leitet diese Einladung gerne an alle Menschen weiter, die Ihr kennt und denen Europa oder LGBTIQ* am Herzen liegt und/oder die sich gerne mit uns gemeinsam für ein tolerantes Europa einsetzten wollen. Alle sind willkommen!

Der Anlass zur LGBTIQ*Städtepartnerschaft Bremen/Gdańsk ist die in großen Teilen Europas sehr präsente und alltägliche Diskriminierung und Gewalt gegen LGBTIQ*Personen. Wer von uns in Deutschland kennt schon die Beschimpfungen und das Bewerfen mit Eiern, Flaschen und Tomaten auf Demonstrierende einem CSD?

In Danzig ist das fast normal und es geht sogar weiter. Dort organisierte Frau Anna Kołakowska (ehem. Abgeordnete der PIS Partei im Danziger Parlament) zusammen mit Anderen ganze 50 Gegendemonstrationen. Auch wenn sie es ausnahmsweise 2018 nicht geschafft hat eine Sitzblockade gegen den Danziger CSD gegeben hat, so haben die Gegner*innen es geschafft zu verhindern, dass unserer Partnerverein Torlerado einen notwendigen LKW anmieten kann, um damit eine Bühne für die Kundgebung zu haben.

Durch unsere LGBTIQ*Städtepartnerschaft und ganz besonderes Eure Spendenbereitschaft konnte der CSD Bremen e. V. im vergangen Jahr einen LKW in Bremen anmieten und mit 14 Mitgliedern nach Danzig zum CSD fahren um den dringend benötigten LKW, der die Funktion der Kundgebungsbühne hatte, mitbringen.

Dabei dürfen wir dürfen wir nie vergessen, dass Polen nicht weit weg ist. Polen ist ein Mitgliedsland der EU und unser direktes Nachbarland. Aus Bremen gesehen ist Polen näher dran als Stuttgart oder München.

Und die Situation in der Türkei ist ebenfalls nicht schön. So wurde der Istanbuler CSD 2018 von den Behörden gleich komplett verboten. Das haben wir zum Anlass genommen einen Kontakt zu den CSD Organisator*innen aus Izmir (einer weiteren Partnerstadt Bremens) aufzubauen. Auch wenn wir bei dieser Partnerschaft erst am Anfang stehen, so sind wir zuversichtlich, dass wir uns auch für die LGBTIQ*Community in Izmir stark machen können.

Mit unseren Partnerschaften möchten wir die LGBTIQ*Menschen unterstützen, damit sie auch weiterhin die Kraft haben weiterzumachen.

Sei auch mit dabei und komme zur QueerCities 2019 am 20. März in die Bremische Bürgerschaft, spreche mit uns und mache einfach mit. Es ist auch dein Europa!

PS. Wir danken der Deutsch-Polnischen Gesellschaft e.V. für die Unterstützung bei der Übersetzung dieser Veranstaltung zwischen Deutsch und Polnisch.

Liebe Grüße

Liebe Grüße

Robert Martin Dadanski

Vorstand | Pressesprecher | LGBTIQ* Städtepartnerschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

NSR Das Stadtradio gehört zu NSR Media Group und finanziert sich Eigenständig ohne fremde Hilfe