NSR Das Stadtradio  
NSR Das Stadtradio ist der erste Radiosender der spielt was ihr wollt. Wir machen komplette Sendungen für jeden einzelnen Zuhörer der uns eine Liste seiner Lieblingsstücke zusendet .Eine komplette Sendung von maximal 2 Stunden mit euren Titeln .Ganz persönlich für euch .............
Zeit online
Datum von heute  
     

Bienenwachstücher für die Nachhaltigkeit

Foto : NSR Das Stadtradio

Interview mit Tausendschön
Im Rahmen des 161. Pressefrühstücks im Alex am Domshof der „Messe-Bremen“ nahmen unsere beiden Redakteurinnen Monika und Jenny ein Interview mit der Veranstalterin des Marktes „Tausendschön“ und einer Jungunternehmerin auf.

Von der Geschenkidee zum StartUp-Unternehmen

Was einst eine Idee für ein Weihnachtsgeschenk war, ist jetzt ein StartUp geworden. Inka Bathel will ihr Leben plastikfreier gestalten und daher hat sie die Idee gehabt Bienenwachstücher als Ersatz zur Frischhalte- & Alufolie herzustellen.

Es ist erschreckend, wie verschwenderisch die Menschen heute mit unbrauchbaren Ressourcen umgehen. Man sollte sich einfach mal vor Augen halten, das wir nur diesen einen Planeten haben und wenn jeder ein bisschen was für die Erde tun würde, dann wären wir schon ein großes Stück weiter. Das Unternehmen ,,Gut betucht‘‘ stellt Bienenwachstücher her. Sie eignen sich super, um Lebensmittel einzupacken oder abzudecken. Sie sind antibakteriell und werden einfach unter Wasser abgespült. Falls sie mal Falten bekommen, kann man sie einfach in den Ofen packen und schon sehen sie wieder aus wie neu, zudem halten sie sich mehrere Jahre. Es gibt sie schon in 3 verschiedenen Größen und mehreren Farben. Die Tücher werden mit regionalen Zutaten hergestellt, das Wachs wird von einem Bremer Imker bezogen.

Da die Tücher auch in Bremen hergestellt werden, lag es nahe sie hier anzubieten. Das Bremer StartUp-Unternehmen ,,Gut betucht‘‘ wird am Sonntag den 31.03.2019 auch erstmalig auf dem Kunsthandwerkermarkt ,,Tausendschön‘‘ vertreten sein.

Der Markt auf dem Bremer Großmarkt-Gelände in der Überseestadt wird zum 8. Mal ausgerichtet. Siehe auch unseren Artikel über diese Veranstaltung.

-Jennifer Glasow-
Redakteurin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

NSR Das Stadtradio gehört zu NSR Media Group und finanziert sich Eigenständig ohne fremde Hilfe