Ab sofort k√∂nnt ihr unser Radio direkt √ľber euer I-Phone und Android Handy h√∂ren dazu braucht ihr nur den QR Code scannen !! Bevor ihr fragt wir sind ein Bestandteil der laut.fm Familie und dar√ľber bei der GVL und Gema registriert !!!.......................
 Internet Uhr Webseite

Zehn Verletzte bei Verkehrsunfall in Burglesum

Ort: Bremen-Burglesum, Burger Heerstraße
Zeit: 07.02.19, 13.20 Uhr
Ein 36 Jahre alter Autofahrer verlor am Donnerstagmittag in Burglesum die Kontrolle √ľber seinen Wagen und fuhr gegen einen entgegen kommenden Linienbus. Bei dem Unfall verletzten sich zehn Menschen.

Der 36-J√§hrige befuhr mit seinem BMW die Burger Heerstra√üe in stadtausw√§rtige Richtung. Laut eigenen Angaben wurde er in einer Kurve vom Sonnenlicht geblendet und wollte eine Sonnenbrille aus dem Rucksack entnehmen, der auf dem R√ľcksitz lag. Durch diese Ablenkung geriet der Mann mit seinem Auto auf die entgegenkommende Fahrspur und kollidierte frontal mit einem Linienbus. Der 36-J√§hrige verletzte sich bei dem Unfall so schwer, dass er station√§r in einem Klinikum aufgenommen werden musste. Die 48 Jahre alte Busfahrerin und acht weitere Fahrg√§ste erlitten leichte Verletzungen, einige wurden zu ambulanten Behandlungen in umliegende Krankenh√§user gebracht.

F√ľr die Dauer der Verkehrsunfallaufnahme sperrten die Einsatzkr√§fte die Burger Heerstra√üe in beide Richtungen bis etwa 15 Uhr. Gegen den 36-J√§hrigen wird wegen fahrl√§ssiger K√∂rperverletzung ermittelt. Es entstand ein Sachschaden von √ľber 30.000 Euro.

R√ľckfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Bremen
Pressestelle
Nils Matthiesen
Telefon: 0421 361-12114
pressestelle@polizei.bremen.de
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm√∂glichen. Wenn du diese Website ohne √Ąnderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl√§rst du sich damit einverstanden.

Schließen