Internet Uhr Webseite

Fahrstuhl stürzt 84 Stockwerke in die Tiefe

Sechs Menschen rasten in einem Hochhaus in Chicago im defekten Lift 84 Stockwerke nach unten
Das Gebäude in der 875 North Michigan Avenue (ehemals John Hancock Center) ist das viertgrößte Hochhaus der Stadt. Am Freitag stiegen sechs Menschen im 95. Stock in den Fahrstuhl ein und rasten in Richtung Lobby.
Weil nur eines der Seile riss und die anderen intakt waren, krachte die Kabine nicht ganz nach unten, sondern blieb einige Zentimeter vor der elften Etage hängen.

WhatsApp chat

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen