Ab sofort k├Ânnt ihr unser Radio direkt ├╝ber euer I-Phone und Android Handy h├Âren dazu braucht ihr nur den QR Code scannen !! Bevor ihr fragt wir sind ein Bestandteil der laut.fm Familie und dar├╝ber bei der GVL und Gema registriert !!!.......................
 Internet Uhr Webseite

Auto vom Zug erfasst

Ort: Bremen-Vegesack, F├Ąhrer Stra├če
Zeit: 27.11.2018, 00:05 Uhr

Ein 40-j├Ąhriger Bremer befuhr mit seinem Ford trotz heruntergelassener Bahnschranken um kurz nach Mitternacht den Bahn├╝bergang an der F├Ąhrer Stra├če. Hierbei wurde sein Fahrzeug von einem anfahrenden Personenzug der NordWestBahn erfasst. Der alkoholisierte Fahrzeugf├╝hrer musste leicht verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Nachdem der Personenzug vom Bahnhof Aumund anfuhr, sah der Triebfahrzeugf├╝hrer ein Auto ├╝ber den technisch gesicherten Bahn├╝bergang fahren. Trotz einer Schnellbremsung konnte eine Kollision nicht mehr verhindert werden. Die NordWestBahn war auf dem Weg von Bremen-Vegesack nach Bremen-Farge.

Im Laufe der Sachverhaltsaufnahme stellten die Beamten fest, dass der PKW-F├╝hrer unter dem Einfluss von Alkohol stand und zudem nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Er musste mit Verletzungen im Bereich des Oberk├Ârpers in ein Krankenhaus verbracht werden. Eine angeordnete Blutentnahme wurde bei ihm durchgef├╝hrt. An dem Wagen entstand Totalschaden. Der Zug war nach dem Vorfall noch fahrbereit. Eine genaue Schadensh├Âhe ist nicht bekannt. Der Zugf├╝hrer sowie die Fahrg├Ąste wurden nicht verletzt. Der Bahnverkehr war f├╝r die Dauer der Ma├čnahmen eingestellt. Auf Grund der Uhrzeit kam es nur zu geringem Beeintr├Ąchtigungen des Stra├čenverkehrs.

R├╝ckfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Bremen
Pressestelle
Telefon: 0421/362 12114
Fax: 0421/362 3749
pressestelle@polizei.bremen.de
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm├Âglichen. Wenn du diese Website ohne ├änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl├Ąrst du sich damit einverstanden.

Schlie├čen